Auch wenn COLDAMARIS plus eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht vollständig verhindert, kann es das Risiko einer Infektion und Virusverbreitung stark reduzieren, wie in klinischen Studien gezeigt werden konnte.1,2

COLDAMARIS Nasen- und Rachenspray

Mit Meersalz die Nase freibekommen

COLDAMARIS Nasen- und Rachenspray verflüssigt den Schleim und erleichtert so das Schnäuzen. COLDAMARIS Nasen- und Rachenspray wird verwendet zur Befeuchtung bei trockener Nasen- und/oder Rachenschleimhaut, zur Erleichterung der Nasenreinigung, bei erhöhter Belastung durch Staub, Rauch, Pollen oder Schnupfen, und bei Erkältungen sowie Heuschnupfen.

COLDAMARIS Nasen- und Rachenspray enthält ein standardisiertes Meervollsalz sowie das Netzmittel Tyloxapol in isotoner steriler Lösung. COLDAMARIS Nasen- und Rachenspray hält die Schleimhäute von Nase und Rachen feucht und unterstützt die natürliche Funktion der Nasen- und Rachenschleimhaut.

Der Meerwasser Nasenspray und Rachenspray, der bei Schnupfen und Halsweh unterstützt

Nur gut befeuchtet und regelmäßig gereinigt können die Nasen- und Rachenschleimhaut ihre natürliche Schutz- und Reinigungsfunktion optimal erfüllen. Trockene Raumluft, Schmutz oder Staub in der Umgebungsluft sowie die Verwendung abschwellender Nasensprays trocknen die Nasenschleimhaut aus. Ein trockener Rachen ist oft das typische erste Anzeichen einer Erkältung, kann aber auch die Folge von langem Sprechen, Singen, Rauchen oder dem Aufenthalt in beheizten oder klimatisierten Räumen sein.

Unbedenklich für Schwangere und Stillende – kein Gewöhnungseffekt

COLDAMARIS Nasen- und Rachenspray ist steril und enthält kein Konservierungsmittel. Durch das spezielle Filtersystem des Sprühaufsatzes bleibt die Lösung auch nach wiederholter Anwendung steril.

Diese COLDAMARIS Produkte enthalten Carragelose®

Coldamaris Plus

Coldamaris Pro

Coldamaris Akut

Coldamaris Junior